Datenschutzerklärung

Multivokal – Vokalensemble der Magdeburger Polizei (im Weiteren: Multivokal) nimmt den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Wir möchten, dass Sie wissen, wann wir welche Daten zu welchem Zweck erheben und wie wir sie verwenden. Wir haben technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die sicherstellen, dass die Vorschriften über den Datenschutz von uns beachtet werden. Im Zuge der Weiterentwicklung unserer Webseiten und der Implementierung neuer Technologien, um unseren Service für Sie zu verbessern, können auch Änderungen dieser Datenschutzerklärung erforderlich werden. Daher empfehlen wir Ihnen, sich diese Datenschutzerklärung ab und zu erneut durchzulesen.

Zugriff auf das Internetangebot

Jeder Zugriff auf das Internetangebot von Multivokal wird in einer Protokolldatei auf unserem Server durch unseren Provider gespeichert. In der Protokolldatei (Log-In-Datei) werden z.B. folgende Daten gespeichert:

  • die IP-Adresse des Gerätes, mit dem Sie auf die Website zugreifen,
  • die Art des Browsers mit dem Sie zugreifen,
  • die Webseite, die Sie zuvor besucht haben,
  • Ihre Systemkonfiguration, sowie
  • Datum und Zeitangaben.

Die Speicherung der Log-In Daten insbesondere der IP-Adressen erfolgt auf Grund gesetzlicher Vorschriften. Ihre IP-Adresse wird nach Beendigung der Verbindung zu unserer Webseite vom Provider anonymisiert und nach spätestens sieben Tagen gelöscht.

Auf diesen Prozess hat Multivokal keinen Einfluss.

Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte

Eine Weitergabe von Daten an Dritte jenseits der satzungsgemäßen Zwecke durch Mulitivokal erfolgt nicht!

Daten, die beim Zugriff auf das Internetangebot von Multivokal durch den Provider protokolliert worden sind, werden an Dritte nur übermittelt, soweit der Provider oder wir gesetzlich oder durch Gerichtsentscheidung dazu verpflichtet sind oder die Weitergabe im Falle von Angriffen auf die Internetinfrastruktur von Multivokal zur Rechts- oder Strafverfolgung erforderlich ist. Eine Weitergabe zu anderen nichtkommerziellen oder zu kommerziellen Zwecken erfolgt nicht.

Einsatz von Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die vom Web-Server an ihren PC verschickt werden und meist auf Ihrer Festplatte abgespeichert werden. Es handelt sich dabei nicht um Programme, die auf dem PC des Nutzers Schaden anrichten können. Im Rahmen unseres Internetauftritts wird ein Cookie auf Ihrem Rechner gespeichert, sofern Sie die Speicherung von Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers zugelassen haben. Dieses Cookie, ein sogenanntes Session-Cookie (Definition einer gerade laufenden Internetsitzung) wird standardmäßig von unserem Web-Server gesetzt. Es beinhaltet keine personenbezogenen Daten, die gespeichert oder ausgewertet werden.

Das von uns automatisch bei Ihnen abgelegte Cookie hat die Aufgabe, den Inhalt einer Seite bei erneutem Aufruf schneller auf Ihrem Monitor anzuzeigen. Auf dem Server werden sogenannte Cache-Seiten errechnet. Suchen Sie diese Seite erneut auf, wird auf Grund des Cookies die Seite aus dem Cache aufgerufen und nicht erneut auf dem Server errechnet. Das trägt deutlich zum schnelleren Aufbau einer Internetseite bei und wird standardmäßig auf allen modernen Webs so praktiziert. Die zweite Funktion ist, dass Ihr Browser mit seiner Sprachen-Einstellung ermittelt wird. Unsere Seite ist mehrsprachig, so können internationale Browser beim Aufruf unserer Seiten im dortigen Browser die Spracheinstellungen aufrufen und umsetzen. Alle diese Funktionen laufen in unserem Web durch das von uns verwendete content management system (CMS) automatisch ab. Für weitere Einstellungen oder Funktionen nutzen wir Cookies nicht.

Sie haben natürlich das Recht und die Möglichkeit dieses Cookie durch Ihren Browser bzw. durch Ihre Browsereinstellungen abzulehnen. Die Funktionalität unserer Internetseiten ist hiervon nicht beeinträchtigt.

Minderjährigenschutz

Personen unter 18 Jahren sollten ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln. Wir fordern keine personenbezogenen Daten von Kindern und Jugendlichen an. Wissentlich sammeln wir solche Daten nicht und geben sie auch nicht an unbefugte Dritte weiter.

Links zu Webseiten anderer Anbieter

Unser Online-Angebot enthält Links zu Webseiten anderer Anbieter. Wir haben keinen Einfluss darauf, dass diese Anbieter die Datenschutzbestimmungen einhalten.

Verantwortlicher für den Datenschutz

Jens Andres

Multivokal – Vokalensemble der Magdeburger Polizei

info@multivokal-magdeburg.de